Einführung

Agile Softwareentwicklung in Partnerschaft

Unternehmenskritische Softwareanwendungen, auf die mit beliebigen mobilen Geräten zugegriffen wird:  dafür sind wir die Spezialisten. Ob von außerhalb der internen IT oder unter Einbeziehung von Cloud-Lösungen, wir schaffen das. Individuell, einfach, schnell und sicher. 

 

Ihre Anforderungen setzen wir entweder komplett eigenständig um oder in enger Kooperation mit Ihren internen Teams. Sie entscheiden. „Agile Softwareentwicklung in Partnerschaft“ nennen wir das.

 

Unser Leistungsangebot umfasst das gesamte Spektrum von der Analyse über Entwurf und Design von Benutzerschnittstellen, System- und Architekturmodellierung, Implementierung,  bis zur Ausführung umfangreicher Integrationstests der geschaffenen Lösung.
 

Warum enprovia? – kurz: agil, erfahren, kreativ, motiviert, kostengünstig.

Die Hauptgründe, warum bisherige Kunden uns als Partner gewählt haben:

 

  • Unsere interdisziplinären Teams sind hoch qualifiziert und hochmotiviert.
  • Offen, direkt und aufrichtig: Unser Unternehmen steht unter skandinavischem Management, unsere Projektleitung ist vor Ort. Diese Unternehmenskultur werden Sie in der Zusammenarbeit mit uns konkret erfahren können.
  • Qualifiziertes technisches Know-how: wir verfügen über fundiertes Wissen in den Bereichen ECM, DMS, ERP und Daten- / Informationsmobilität. Weil sich kostengünstige Entwicklung nicht am niedrigsten Stundensatz bemisst.
  • Qualifiziertes Branchen-Know-how: Finanzwirtschaft, Telekommunikation, Fertigungsindustrie;  Medien; Online-Communities; Online-Portale von Behörden und Verwaltungen. Auch hier können wir durch unsere Erfahrungen die Kosten einer individuellen Softwareentwicklung reduzieren.
  • Agile Köpfe: Aus der Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen in gemeinsamen Projekten fortwährend neue Ideen und Verbesserungen.
  • Agile Methoden: Seit 2006 bilden wir uns ständig weiter – sowohl in der Entwicklung als auch im Testen unserer Software.
  • Das Risiko, sich für uns zu entscheiden, minimieren wir mit den gezielten Maßnahmen zum Vertrauensaufbau – vor allem durch die "Try-before-you-buy" Programme.
  • Ihr Budget bildet den Maßstab für die Skalierung unseres Angebotes.
  • Nutzen Sie die Zusammenarbeit ihres Teams mit unseren Experten, um eigenes Knowhow aufzubauen. 
  • Unsere Niederlassungen in Osteuropa bedeuten einen weiteren Kostenvorsprung für Sie.
  • Wir sind trotzdem immer in Ihrer Nähe – mental und oft auch geografisch.
  • Wir sind ein „One-Stop-Shop“ –  vom ersten Brainstorming an bis hin zur endgültigen Lieferung und Wartung Ihrer Lösungen und Dienste haben Sie einen Ansprechpartner.


Unsere Angebote

  • Anforderungsanalyse, Erstellen eines Pflichtenheftes.
  • Umfassende Beratungsleistungen. 
  • Übergabe abgeschlossener Lösungen.
  • Design und Entwicklung von Applikationen für Smartphones und Tablets – häufig mit Backend-Integration.
  • Web-Applikationen und System-Cockpits.
  • Rich Applications“ für Windows, Mac, UNIX- und Linux Systemen.
  • Systemintegration (ECM, DMS, SharePoint, ERP, CRM).
  • Datenmigration (E-Mail-Systeme, Archive, Dokumente).
  • Automatisiertes und manuelles Testen von mobilen -, Web- und „rich client“- Applikationen zur Qualitätssicherung und für regelmäßiges, aktives Qualitätsmanagement.
  • Übergabe schlüsselfertiger, getesteter Lösungen.
  • Bereitstellung, Wartung und Support vorhandener Systeme.


Technologien, die wir anwenden

Technologie ist kein Selbstzweck. In Abstimmung mit Ihnen wählen wir die Technologie aus, die für das Gesamtprojekt die beste Lösung verspricht. Wir sind von verschiedenen Technologie-Anbietern zertifiziert und deshalb flexibel. Freaks sind wir nur im Bezug auf das Ergebnis unserer Arbeit.

  

Unser Fokus liegt auf Benutzerfreundlichkeit. Keine Applikation und kein Service haben irgendeinen Nutzen, wenn diese nicht das Ziel verfolgen gegenwärtige Benutzer Prozesse zu verbessern und zu vereinfachen. In diesem Zusammenhang wurde die eingesetzte Technologie häufig überbewertet und möglicherweise wird sie das bis zu einem gewissen Grad immer noch. Also müssen wir vor allen Dingen zuerst verstehen, was unsere Benutzer wirklich benötigen bevor wir uns für eine bestimmte Technologie entscheiden. Das ist nicht einfach und was wir daraus lernten ist: Erfolg kommt durch Erfahrung.

 

Entwicklung von Applikationen

Wir entwickeln Applikationen grundsätzlich für alle mobilen Systeme. Im Moment sind dies hauptsächlich iOS und Android, aber auch in Windows Mobile und Blackberry waren wir schon aktiv.

 

Für Desktops sind dies hauptsächlich .NET Entwicklungen. Wir haben jedoch festgestellt, dass in den letzten Jahren eine erhöhte Nachfrage nach Mac OS X Applikationen besteht, was uns sehr entgegenkommt, da wir uns schon seit dem Mac 128k und 512k „Fat Mac“ damit beschäftigen. Dank dem Konzept „Bring Your Own Device“ dringt Apple mehr und mehr in die Unternehmen vor.

 

Wenn es um Enterprise Applikationen geht nutzen wir hauptsächlich Java und in manchen Fällen .NET. In erster Linie entwickeln wir Cockpits und Verwaltungsprogramme für spezielle Unternehmen. Für Cloud Dienste nutzen wir häufig JQuery.

 

Wer sind unsere Kunden und woher kommen diese?

Unsere Kunden sind häufig Cloud Anbieter, die Ihr Angebot bezüglich Client Applikationen verbessern möchten. Oder aber auch Unternehmen, welche einen einheitlichen Zugriff auf ihre Applikationen und verschiedene Systeme einführen möchten. Auch unterstützen wir Unternehmen, die große Mengen an Dokumenten oder Emails migrieren müssen.

 

Unsere Kunden kommen überwiegend aus der Schweiz, der Europäischen Union und aus den USA.

 

Unsere Kundenreferenzen


Kontaktieren Sie uns

Client-Applikationsentwicklung

Kundenspezifische Client-Applikationen mit einfach zu nutzenden Windows, Mac OS X und Web Clients entwerfen, implementieren, testen und warten wir für Sie. Die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von Clients, die bei Kunden bereits im Einsatz sind, ist eine unserer besonderen Stärken. Mit zusätzlichen Clients schaffen wir einen einheitlichen Zugriff auf Applikationen und Cloud Systeme, der häufig über ein Unternehmens-Cockpit oder eine Administrationsoberfläche realisiert wird.

 

Unsere Client Entwicklung im Desktop Umfeld basiert hauptsächlich auf .NET. Wir haben jedoch festgestellt, dass in den letzten Jahren eine erhöhte Nachfrage nach Mac OS X Applikationen besteht, was uns sehr entgegenkommt, da wir uns schon seit dem Mac 128k und 512k „Fat Mac“ damit beschäftigen. Dank dem Konzept „Bring Your Own Device“ dringt Apple mehr und mehr in die Unternehmen vor.

Microsoft .NET

Wir nutzen verschiedene.NET Technologien:

  • .NET 2.0, 3.5, 4.0
  • Windows Presentation Foundation
  • Windows Communication Foundation
  • Imaging
  • MS Office development
  • Document management systems
  • Sharepoint



Apple Macintosh (Mac OS X)

Wir entwickelten seit dem Erscheinen des Fat Mac für Mac und nutzen hier oft:

  • Cocoa, Cocoa Touch
  • QuartzCore Image, Core Audio, Core Animation
  • Three20
  • Hessian
  • Mac Ruby
  • Grand Central Dispatch



Portal und Content Management Lösungen

Für  Web-Entwicklungen bieten wir meist portalbasierende oder CMS Lösungen an und nutzen zum Beispiel:

  • Liferay
  • ModX
  • Joomla

oder ähnliches.

 

Andere Technologien

Obwohl wir uns darauf spezialisierten Java EE und .NET Lösungen zu entwickeln und zu installieren, ist es uns wichtig Ergebnisse zu erzielen. Deswegen haben wir auch Kompetenzen in PHP, C++, C und Perl vorzuweisen.

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns

Entwicklung von Enterprise Applikationen

Serverbasierende Enterprise Applikationen sind am häufigsten in Java EE und manchmal in .NET geschrieben oder benutzen Portal Lösungen wie Liferay. Wir haben vielseitiges & fundiertes Wissen das sowohl Finanzwirtschaft, Telekommunikation und Fertigungsindustrie betrifft, als auch die Bereiche Media, Benutzer-Communities (Verbrauchergemeinschaften) und behördliche Self-Service Portale. Entwurf und Implementierung dokumentenzentrischer Prozesse sind unsere Hauptaufgaben.

 

Java EE

Wir haben uns auf die Entwicklung von Java EE Lösungen spezialisiert. Die Java Plattform „Enterprise Edition“ (Java EE) ist die gebräuchlichste Entwicklungsumgebung serverseitiger Java Applikationen. Auf Basis von Java SE bietet Java EE Web Services, Komponenten Modelle, Verwaltungs- und Kommunikations-Schnittstellen (APIs)  was es zum Standard für die Implementierung einer Enterprise Class Service-Oriented Architecture (SOA) und Web 2.0 Applikationen macht.

 

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns

System Integration

Wir helfen und unterstützen unsere Kunden bei der Integration von Backend Services und Lösungen. Dabei nutzen wir verschiedene Tools und die verfügbaren Plattformen. Ebenso entwickeln wir Lösungen für Integrationen, speziell für Cloud Anbieter wobei wir garantieren, dass unsere Integrations- (und oft auch Migrations-) Tools zu einem wichtigen und verständlichen Bestandteil des Cloud Anbieters werden.

 

Die Integrationen “strukturierter” und “unstrukturierter” Daten, wie zum Beispiel zwischen ERP- und ECM- oder zwischen DMS- und CRM-Systemen wird von uns übernommen.

 

Bei Migrationen sind wir üblicherweise in Projekte involviert, die sich auf den Transfer und die Verarbeitung großer Mengen an Dokumenten und Emails beziehen. Ebenso übernehmen wir in diesem Rahmen strukturierte Daten wie zum Beispiel Abrechnungsdaten oder HR Unterlagen.

 

Wenn Sie mit uns Ihre Anforderungen besprechen und mehr über uns erfahren möchten dann kontaktieren Sie uns einfach.

 

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung ist unsere Leidenschaft. Sie ist selbstverständlicher Bestandteil unserer eigenen Softwareentwicklung. Und sie ist eine separate Dienstleistung – als „verlängerte Werkbank“ für die Kundenteams. Wir verwenden Methoden der agilen Entwicklung, indem unsere Tester ein funktionsübergreifendes Team mit ihren Entwicklern bilden, sie an Stand-Up Meetings teilnehmen und tägliche Abnahmetests durchführen. Das Konzept der kontinuierlichen Integration ist Teil unserer Arbeitsphilosophie.

 

Häufig benötigte Services

  • Kooperation/Auswertung beim Erfassen von Benutzeranforderungen
  • Erstellen von Testplänen, schreiben von Test-Cases und kontinuierliches Bereitstellen von Projektstatus-Berichten
  • Vollständigkeitsanalyse von Anforderungen und Spezifikationen
  • Durchführung von Funktionstests
  • Durchführung von Integrationstests
  • Scripting und Durchführung automatischer Tests von Benutzeroberflächen
  • Scripting und Durchführung automatischer Tests mobiler Geräte

 

Kostenersparnis durch konsequente Qualitätssicherung

Investitionen in die Qualitätssicherung verringern langfristig die Kosten der Fehlerbehebung. Ohne adäquate Softwaretests verwenden Unternehmen 25-40% ihres gesamten Entwicklungsaufwands auf die Fehlerbehebung. Resultat ist eine schlechte Qualität des Produkts und der Softwaretests insgesamt. Qualitätssicherung, durchgängig über den gesamten Projektverlauf eingebunden, reduziert die Kosten signifikant. Und erhöht die Produktqualität – von Anfang an.

 

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns

Agile Softwareentwicklung in Partnerschaft

Unternehmenskritische Softwareanwendungen, auf die mit beliebigen mobilen Geräten zugegriffen wird:  dafür sind wir die Spezialisten. Ob von außerhalb der internen IT oder unter Einbeziehung von Cloud-Lösungen, wir schaffen das. Individuell, einfach, schnell und sicher. 

 

Ihre Anforderungen setzen wir entweder komplett eigenständig um oder in enger Kooperation mit Ihren internen Teams. Sie entscheiden. „Agile Softwareentwicklung in Partnerschaft“ nennen wir das.

 

Unser Leistungsangebot umfasst das gesamte Spektrum von der Analyse über Entwurf und Design von Benutzerschnittstellen, System- und Architekturmodellierung, Implementierung,  bis zur Ausführung umfangreicher Integrationstests der geschaffenen Lösung.
 

Warum enprovia? – kurz: agil, erfahren, kreativ, motiviert, kostengünstig.

Die Hauptgründe, warum bisherige Kunden uns als Partner gewählt haben:

 

  • Unsere interdisziplinären Teams sind hoch qualifiziert und hochmotiviert.
  • Offen, direkt und aufrichtig: Unser Unternehmen steht unter skandinavischem Management, unsere Projektleitung ist vor Ort. Diese Unternehmenskultur werden Sie in der Zusammenarbeit mit uns konkret erfahren können.
  • Qualifiziertes technisches Know-how: wir verfügen über fundiertes Wissen in den Bereichen ECM, DMS, ERP und Daten- / Informationsmobilität. Weil sich kostengünstige Entwicklung nicht am niedrigsten Stundensatz bemisst.
  • Qualifiziertes Branchen-Know-how: Finanzwirtschaft, Telekommunikation, Fertigungsindustrie;  Medien; Online-Communities; Online-Portale von Behörden und Verwaltungen. Auch hier können wir durch unsere Erfahrungen die Kosten einer individuellen Softwareentwicklung reduzieren.
  • Agile Köpfe: Aus der Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen in gemeinsamen Projekten fortwährend neue Ideen und Verbesserungen.
  • Agile Methoden: Seit 2006 bilden wir uns ständig weiter – sowohl in der Entwicklung als auch im Testen unserer Software.
  • Das Risiko, sich für uns zu entscheiden, minimieren wir mit den gezielten Maßnahmen zum Vertrauensaufbau – vor allem durch die "Try-before-you-buy" Programme.
  • Ihr Budget bildet den Maßstab für die Skalierung unseres Angebotes.
  • Nutzen Sie die Zusammenarbeit ihres Teams mit unseren Experten, um eigenes Knowhow aufzubauen. 
  • Unsere Niederlassungen in Osteuropa bedeuten einen weiteren Kostenvorsprung für Sie.
  • Wir sind trotzdem immer in Ihrer Nähe – mental und oft auch geografisch.
  • Wir sind ein „One-Stop-Shop“ –  vom ersten Brainstorming an bis hin zur endgültigen Lieferung und Wartung Ihrer Lösungen und Dienste haben Sie einen Ansprechpartner.


Unsere Angebote

  • Anforderungsanalyse, Erstellen eines Pflichtenheftes.
  • Umfassende Beratungsleistungen. 
  • Übergabe abgeschlossener Lösungen.
  • Design und Entwicklung von Applikationen für Smartphones und Tablets – häufig mit Backend-Integration.
  • Web-Applikationen und System-Cockpits.
  • Rich Applications“ für Windows, Mac, UNIX- und Linux Systemen.
  • Systemintegration (ECM, DMS, SharePoint, ERP, CRM).
  • Datenmigration (E-Mail-Systeme, Archive, Dokumente).
  • Automatisiertes und manuelles Testen von mobilen -, Web- und „rich client“- Applikationen zur Qualitätssicherung und für regelmäßiges, aktives Qualitätsmanagement.
  • Übergabe schlüsselfertiger, getesteter Lösungen.
  • Bereitstellung, Wartung und Support vorhandener Systeme.


Technologien, die wir anwenden

Technologie ist kein Selbstzweck. In Abstimmung mit Ihnen wählen wir die Technologie aus, die für das Gesamtprojekt die beste Lösung verspricht. Wir sind von verschiedenen Technologie-Anbietern zertifiziert und deshalb flexibel. Freaks sind wir nur im Bezug auf das Ergebnis unserer Arbeit.

  

Unser Fokus liegt auf Benutzerfreundlichkeit. Keine Applikation und kein Service haben irgendeinen Nutzen, wenn diese nicht das Ziel verfolgen gegenwärtige Benutzer Prozesse zu verbessern und zu vereinfachen. In diesem Zusammenhang wurde die eingesetzte Technologie häufig überbewertet und möglicherweise wird sie das bis zu einem gewissen Grad immer noch. Also müssen wir vor allen Dingen zuerst verstehen, was unsere Benutzer wirklich benötigen bevor wir uns für eine bestimmte Technologie entscheiden. Das ist nicht einfach und was wir daraus lernten ist: Erfolg kommt durch Erfahrung.

 

Entwicklung von Applikationen

Wir entwickeln Applikationen grundsätzlich für alle mobilen Systeme. Im Moment sind dies hauptsächlich iOS und Android, aber auch in Windows Mobile und Blackberry waren wir schon aktiv.

 

Für Desktops sind dies hauptsächlich .NET Entwicklungen. Wir haben jedoch festgestellt, dass in den letzten Jahren eine erhöhte Nachfrage nach Mac OS X Applikationen besteht, was uns sehr entgegenkommt, da wir uns schon seit dem Mac 128k und 512k „Fat Mac“ damit beschäftigen. Dank dem Konzept „Bring Your Own Device“ dringt Apple mehr und mehr in die Unternehmen vor.

 

Wenn es um Enterprise Applikationen geht nutzen wir hauptsächlich Java und in manchen Fällen .NET. In erster Linie entwickeln wir Cockpits und Verwaltungsprogramme für spezielle Unternehmen. Für Cloud Dienste nutzen wir häufig JQuery.

 

Wer sind unsere Kunden und woher kommen diese?

Unsere Kunden sind häufig Cloud Anbieter, die Ihr Angebot bezüglich Client Applikationen verbessern möchten. Oder aber auch Unternehmen, welche einen einheitlichen Zugriff auf ihre Applikationen und verschiedene Systeme einführen möchten. Auch unterstützen wir Unternehmen, die große Mengen an Dokumenten oder Emails migrieren müssen.

 

Unsere Kunden kommen überwiegend aus der Schweiz, der Europäischen Union und aus den USA.

 

Unsere Kundenreferenzen


Kontaktieren Sie uns

Kundenspezifische Client-Applikationen mit einfach zu nutzenden Windows, Mac OS X und Web Clients entwerfen, implementieren, testen und warten wir für Sie. Die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von Clients, die bei Kunden bereits im Einsatz sind, ist eine unserer besonderen Stärken. Mit zusätzlichen Clients schaffen wir einen einheitlichen Zugriff auf Applikationen und Cloud Systeme, der häufig über ein Unternehmens-Cockpit oder eine Administrationsoberfläche realisiert wird.

 

Unsere Client Entwicklung im Desktop Umfeld basiert hauptsächlich auf .NET. Wir haben jedoch festgestellt, dass in den letzten Jahren eine erhöhte Nachfrage nach Mac OS X Applikationen besteht, was uns sehr entgegenkommt, da wir uns schon seit dem Mac 128k und 512k „Fat Mac“ damit beschäftigen. Dank dem Konzept „Bring Your Own Device“ dringt Apple mehr und mehr in die Unternehmen vor.

Microsoft .NET

Wir nutzen verschiedene.NET Technologien:

  • .NET 2.0, 3.5, 4.0
  • Windows Presentation Foundation
  • Windows Communication Foundation
  • Imaging
  • MS Office development
  • Document management systems
  • Sharepoint



Apple Macintosh (Mac OS X)

Wir entwickelten seit dem Erscheinen des Fat Mac für Mac und nutzen hier oft:

  • Cocoa, Cocoa Touch
  • QuartzCore Image, Core Audio, Core Animation
  • Three20
  • Hessian
  • Mac Ruby
  • Grand Central Dispatch



Portal und Content Management Lösungen

Für  Web-Entwicklungen bieten wir meist portalbasierende oder CMS Lösungen an und nutzen zum Beispiel:

  • Liferay
  • ModX
  • Joomla

oder ähnliches.

 

Andere Technologien

Obwohl wir uns darauf spezialisierten Java EE und .NET Lösungen zu entwickeln und zu installieren, ist es uns wichtig Ergebnisse zu erzielen. Deswegen haben wir auch Kompetenzen in PHP, C++, C und Perl vorzuweisen.

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns

Serverbasierende Enterprise Applikationen sind am häufigsten in Java EE und manchmal in .NET geschrieben oder benutzen Portal Lösungen wie Liferay. Wir haben vielseitiges & fundiertes Wissen das sowohl Finanzwirtschaft, Telekommunikation und Fertigungsindustrie betrifft, als auch die Bereiche Media, Benutzer-Communities (Verbrauchergemeinschaften) und behördliche Self-Service Portale. Entwurf und Implementierung dokumentenzentrischer Prozesse sind unsere Hauptaufgaben.

 

Java EE

Wir haben uns auf die Entwicklung von Java EE Lösungen spezialisiert. Die Java Plattform „Enterprise Edition“ (Java EE) ist die gebräuchlichste Entwicklungsumgebung serverseitiger Java Applikationen. Auf Basis von Java SE bietet Java EE Web Services, Komponenten Modelle, Verwaltungs- und Kommunikations-Schnittstellen (APIs)  was es zum Standard für die Implementierung einer Enterprise Class Service-Oriented Architecture (SOA) und Web 2.0 Applikationen macht.

 

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen und unterstützen unsere Kunden bei der Integration von Backend Services und Lösungen. Dabei nutzen wir verschiedene Tools und die verfügbaren Plattformen. Ebenso entwickeln wir Lösungen für Integrationen, speziell für Cloud Anbieter wobei wir garantieren, dass unsere Integrations- (und oft auch Migrations-) Tools zu einem wichtigen und verständlichen Bestandteil des Cloud Anbieters werden.

 

Die Integrationen “strukturierter” und “unstrukturierter” Daten, wie zum Beispiel zwischen ERP- und ECM- oder zwischen DMS- und CRM-Systemen wird von uns übernommen.

 

Bei Migrationen sind wir üblicherweise in Projekte involviert, die sich auf den Transfer und die Verarbeitung großer Mengen an Dokumenten und Emails beziehen. Ebenso übernehmen wir in diesem Rahmen strukturierte Daten wie zum Beispiel Abrechnungsdaten oder HR Unterlagen.

 

Wenn Sie mit uns Ihre Anforderungen besprechen und mehr über uns erfahren möchten dann kontaktieren Sie uns einfach.

 

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns

Qualitätssicherung ist unsere Leidenschaft. Sie ist selbstverständlicher Bestandteil unserer eigenen Softwareentwicklung. Und sie ist eine separate Dienstleistung – als „verlängerte Werkbank“ für die Kundenteams. Wir verwenden Methoden der agilen Entwicklung, indem unsere Tester ein funktionsübergreifendes Team mit ihren Entwicklern bilden, sie an Stand-Up Meetings teilnehmen und tägliche Abnahmetests durchführen. Das Konzept der kontinuierlichen Integration ist Teil unserer Arbeitsphilosophie.

 

Häufig benötigte Services

  • Kooperation/Auswertung beim Erfassen von Benutzeranforderungen
  • Erstellen von Testplänen, schreiben von Test-Cases und kontinuierliches Bereitstellen von Projektstatus-Berichten
  • Vollständigkeitsanalyse von Anforderungen und Spezifikationen
  • Durchführung von Funktionstests
  • Durchführung von Integrationstests
  • Scripting und Durchführung automatischer Tests von Benutzeroberflächen
  • Scripting und Durchführung automatischer Tests mobiler Geräte

 

Kostenersparnis durch konsequente Qualitätssicherung

Investitionen in die Qualitätssicherung verringern langfristig die Kosten der Fehlerbehebung. Ohne adäquate Softwaretests verwenden Unternehmen 25-40% ihres gesamten Entwicklungsaufwands auf die Fehlerbehebung. Resultat ist eine schlechte Qualität des Produkts und der Softwaretests insgesamt. Qualitätssicherung, durchgängig über den gesamten Projektverlauf eingebunden, reduziert die Kosten signifikant. Und erhöht die Produktqualität – von Anfang an.

 

Unsere Kundenreferenzen

Kontaktieren Sie uns